DURCH DIE STILLE DER NACHT

Nachtwanderung mit Andreas Steffen und Martin A. Ciesielski

Eine Kooperation von WENIGER. UND MEHR. und the school of nothing

WUM_Nightwalk.jpg
Geh ich zeitig in die Leere, komm ich aus der Leere voll. Wenn ich mit dem Nichts verkehre, weiß ich wieder, was ich soll.
— Bertold Brecht (aus den "Buckower Elegien")

Was

Eine kleine Gruppe von Menschen wandert durch die Nacht, nimmt die Natur und sich selbst einmal ganz anders wahr.

Ein Erlebnis. Ein Experiment.
Eine lebendige Erfahrung.

 

WO

Start und Ziel am S-Bahnhof Wannsee in Berlin-Zehlendorf

Nightwalk2018_Map_Color.jpg
 

 

WANN/Anmeldung

Zu den nächsten Nachtwanderungen informieren wir Sie gerne.

Möchten Sie eine Nachtwanderung für Ihr Team (max. 12 Personen) buchen?

Schicken Sie einfach eine E-Mail an outdoor@wenigerundmehr.de.

Abmarsch ist um 20 oder 22 Uhr (Winter/Sommer).

Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Eigene Verpflegung ist ratsam, denn unterwegs gibt es nichts. Zwischendurch machen wir Rast am Übergang von Ost und West.

 

CHECKLISTE: MITZUBRINGENDE AUSRÜSTUNG

  • Wetterfestes Schuhwerk (bspw. Wanderschuhe)

  • Regenhose und Regenjacke

  • Mütze (schadet nie)

  • Wasserflasche (1,5-2 Liter)

  • Taschen- oder Stirnlampe

  • Leichte Verpflegung

Für Rückfragen und Tipps stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Teilnahme an Outdoor-Coachings geschieht absolut freiwillig und auf eigene Verantwortung. Jede/r Teilnehmer/in entscheidet selbst, inwieweit er/sie sich auf die Inhalte, Ereignisse und Prozesse des Outdoor-Coachings einlässt. Für eventuelle Sach- oder Personenschäden haftet der Veranstalter nicht. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass den Anweisungen der beiden Coaches zu Ihrer eigenen Sicherheit zu jeder Zeit unbedingt Folge zu leisten ist. Für die An- und Abreise zum Start und wieder zurück übernehmen die Coaches keinerlei Haftung. Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft (insbesondere bei mehrtägigen Veranstaltungen) werden von den Teilnehmer/innen persönlich vor Ort beglichen, sofern keine anderen schriftlichen Vereinbarungen bestehen. 

Darüberhinaus gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen