Stimmen

Natürlich sind alle Gespräche immer vertraulich. Umso mehr freue ich mich, dass die nachfolgend genannten Menschen – Klienten und auch Partner – hier ihre persönlichen Statements geben.

Andreas findet die richtigen Fragen. Die Fragen, die weiter bringen. Die Art der Fragen, bei denen ich erst denke: “Hhmmm ...” und es dann klickt. Und dann nochmal klickt. Individuell, in meinem Tempo und genau auf mich zugeschnitten hat sein Coaching in mir schon jetzt mehr bewegt, als ich es für möglich gehalten hätte.
— Julia Roth (Berlin)
In einer kniffligen Situation bzgl. eines Mitarbeiters habe ich mit der Unterstützung von Andreas Steffen schnell eine für alle Beteiligten sehr gute Lösung finden und diese auch erfolgreich umsetzen können.
— Dr. Paul von Bünau (Managing Director der idalab GmbH, Berlin)
Andreas ist ein sehr empathischer, gut zuhörender Coach, der mir viel Raum gegeben hat, zu meinen eigenen Gedanken und Gefühlen zu finden und diese auszudrücken. Er drängt nicht, ist sehr geduldig und hat die richtigen Methoden an der Hand, mit denen man dann im Gespräch selbst zu geeigneten Lösungen findet. Dabei hat er stets das vereinbarte Ziel im Auge und hat mich – wenn nötig – immer wieder sanft auf den Weg zu diesem Ziel zurückgeführt. Ich habe die Lösung, die ich in seiner Begleitung gefunden habe, umgesetzt und bin sehr zufrieden damit. Vielen Dank!
— Alexander Blome (Berlin)
Andreas ist Kompetenz in Person. Viele angehende Business Professionals wünschen sich einen Ratgeber, Mentor und Ideenförderer. Jemanden, der zuhört, versteht und seine persönliche Meinung erstmal nicht voranstellt. Nach 6 Jahren in der Sportbranche war für mich schon länger klar, ich möchte mich verändern. Um das realisieren zu können, muss man aber erst reflektieren und lernen, was sich eigentlich verändern soll. Andreas schafft es, dass man, ohne es bewusst zu realisieren, selber auf die meisten Antworten kommt. Das hat mir bewusst gemacht, was ich will.
— Dominik Lemke (Business Development Manager, Berlin)
Die Denkanstöße von Andreas Steffen – insbesondere auch dass er mich an das Prinzip des Ankerns erinnert hat – haben sehr dazu beigetragen, dass ich wieder gerade gehe. So wirkt man anders auf die Menschen und es ergeben sich neue Möglichkeiten, privat wie beruflich.
— Martin B. (Berlin)
Ich bedanke mich für die immer weiterführenden Gespräche.
— Cornelia Rogall-Grothe (Staatssekretärin a.D. und ehem. Beauftrage für IT der Bundesregierung)
Andreas Steffen supported me as an empathetic coach to sort my thoughts and wishes and to make up priority lists for the most important goals when I was looking for a new area of work. And now my new job has 9 out of 10 points from my wish list.
—  Hjördís Ósk Óskarsdóttir (Reykjavik)
Andreas Steffen versteht es hervorragend, Wissenschaftler und Praktiker interdisziplinär als Team zusammenzuführen und einen sehr angenehmen Rahmen zu schaffen, damit aus ersten losen Ideen konkrete Forschungsvorhaben entstehen und umgesetzt werden können.
— Dr. Feiyu Xu (Vice President of Lenovo and Head of AI Lab at Lenovo Research)
Andreas Steffen hat das Thema Employer Branding auf die Tagesordnung gebracht und dazu viele Experten aus Wissenschaft, Verwaltung, Politik und Wirtschaft vernetzt, um den Mensch in den Mittelpunkt von Innovationen und neuen Prozessen in der öffentlichen Verwaltung zu stellen. Dafür gilt ihm mein persönlicher Dank und auch für die angenehme, anregende und konstruktive Zusammenarbeit.
— Prof. Dr. Astrid Nelke (FOM Berlin)
Wow, have I been in for a surprise! My work and private life are overwhelming and had drained me of my last energy. Just then I had the first of several sessions which stabilized my power and got me back on track. Already the first session had a very strong impact – and all that even as a long distance treatment. It was exactly what I needed to get going again.
— Matthias Hoffrichter (Bangkok)