Andreas Steffen

Ueber_Mich_01.jpg

Coach mit Hirn und Herz, Verstand und Bauchgefühl

Für Ihren persönlichen Veränderungsprozess oder die Transformation Ihrer Organisation bin ich Impulsgeber, Wegbegleiter, Sparringspartner und Katalysator im Sinne eines Reaktionsbeschleunigers für Ihre ganz individuelle Zielstellung – und Sie selbst bestimmen das Tempo.

Als Coach nehme ich Ihnen dabei die Arbeit nicht ab. Ich unterstütze Sie mit bestem Wissen, mit viel Empathie und Erfahrung bei der Definition und beim Erreichen Ihres Ziels.

Mehr über mich

Mein Name ist Andreas Steffen und ich arbeite freiberuflich als systemischer Coach. 

Am 5. Januar 1973 wurde ich in Berlin geboren und beschäftige mich seit mehr als 20 Jahren beruflich mit Veränderung und Potenzialentfaltung. Mit zehn Jahren habe ich mir Autogenes Training beigebracht und finde das Zusammenspiel von Gedanken und Empfindungen, von Geist, Seele und Körper, seitdem faszinierend. Zu dieser Zeit habe ich angefangen, mich mit den verschiedenen Aspekten von Veränderungsfähigkeit, Selbstmanagement und Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, Intuition und auch Resilienz zu beschäftigen. Mentales Training war durch den Sport immer schon ein wichtiges Thema für mich, psychologische Aspekte waren auch in meinem Studium der Betriebswirtschaft elementar und haben später ebenfalls in meiner Arbeit stets einen hohen Stellenwert gehabt. In früheren beruflichen Stationen als Kommunikations- und Unternehmensberater, Innovationsmanager und Geschäftsführer eines Forschungszentrums haben Projekt-, Team- und Einzelcoaching schon seit 1996 immer wieder zu meinem Handwerkszeug gehört, wenn es um Impulse zur Veränderung und die Entwicklung von Menschen und Organisationen ging.

Neben meiner Arbeit interessiere ich mich für Psychologie, Storytelling und Meditationstechniken, ich schreibe und lese gerne, mache Yoga und Qigong, treibe Sport und wandere in der Natur. Neugier, das Entdecken von Ressourcen und die Lust auf Veränderung sind wichtige Antriebsmotive für mich. Ich mag Gurkenlimonade und keine Pilze.

 

Qualifikationen

  • Abschluss im April 2019: MBSR Mindfulness-Based Stress Reduction - Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (now)

  • Abschluss im März 2019: Mediation und Konfliktberatung (ifsm)

  • Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM® für die Arbeit mit Teams (2019)

  • ZRM® Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (2018)

  • Hypnose-Grundausbildung TMI® (2018)

  • Zertifizierter Coach (2018)

  • Systemischer Coach (2017)

  • Meistergrad im Usui-Reiki-System (2017)

  • Coaching/Selbstcoaching (2016)

  • Business Development Manager (2013)

  • Speed Innovation: Strategie, Kultur und Prozesse (2012)

  • Train the Trainer (2001)

  • Konfliktmanagement für Projektleiter (2001)

  • Krisenmanagement in Projekten (2000)

  • Kommunikation und Kooperation (1998)

  • Rhetorik, Präsentation und Moderation (1998)

  • Multimedia: Design und Wahrnehmung (1997)

 

Mitgliedschaften

  • Institut für Sales & Managementberatung (ifsm)

  • Qualitätsring Coaching und Beratung e.V. (QRC)

  • On Purpose e.V. (ehrenamtlich als Coach im Associate-Programm)

  • Gründungsmitglied der Charity-Organisation Basketball Aid e.V.

  • Gründungsmitglied des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums e.V. (NEGZ)

Sie finden mich auch bei Xing und LinkedIn