Querdenker gesucht: Gewinnspiel zum Neun-Punkte-Problem

QUERVERBINDUNGEN-9Punkte_Gewinnspiel_Teaser.jpg

Heute schon kreativ gewesen und Lust auf (m)ein neues Buch? Wer wirklich so richtig um die Ecke und über den Tellerrand hinausdenken kann und “Menschen und Organisationen im Wandel” lesen und/oder sich ins Regal stellen möchte, ist hiermit herzlich zum Gewinnspiel eingeladen.

Die Herausforderung

Das Neun-Punkte-Problem ist nicht neu. Im Netz findet man Lösungen mit vier oder sogar nur drei Strichen. Doch es geht auch mit weniger. (Denn das ist bekanntlich manchmal mehr.) Wer bis spätestens zum 14. Juli 2019 eine Mail mit dem Stichwort “9 Punkte” an gewinnen [@] wenigerundmehr.de sendet und eine Lösung mit weniger als drei (3) Strichen mitschickt, ist sofort im Lostopf mit dabei und kann mit etwas Glück ein Exemplar von “Menschen und Organisationen im Wandel” gewinnen. (Genau, bei mehreren richtigen oder zumindest unglaublich unterhaltsamen Lösungen entscheidet das Los.)

54-QUERVERBINDUNGEN-9Punkte_Loesung1.jpg

Die Spielregeln

Beim Neun-Punkte-Problem gilt es, alle diese quadratisch angeordneten neun (9) Punkte mit möglichst wenigen und vor allem sehr geraden Strichen zu verbinden, ohne währenddessen auch nur ein einziges Mal abzusetzen. Vier oder drei Striche? Das ist ja einfach. Weniger als 3 sind hier & jetzt gefragt! (Wer die Lösung mit einem einzigen Strich gerne wissen will, findet sie in meinem Buch. Und wer das Buch bereits besitzt, die Lösung also schon kennt, ist sowieso ein/e echte/r Gewinner/in.)

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder Mensch, der in der Lage ist, eine E-Mail zu versenden. Es wird genau ein (1) einziges Exemplar von “Menschen und Organisationen im Wandel” verlost (mehr nicht, siehe: “weniger”). Der Rechtsweg – was auch immer das sein mag – ist wie üblich ausgeschlossen. Nahe Verwandte und stadtbekannte Hellseher sind es ebenfalls. Der/die/das Gewinner_/*in wird per Mail benachrichtigt.

Los geht’s!

QUERVERBINDUNGEN-9Punkte.jpg
Andreas SteffenComment